Business Cross Mentoring

die wirksamste Personalentwicklungsmethode
 
Ziel des Business Cross Mentorings ist es High Potentials und Führungskräften berufliche Unterstützung in einer hierarchisch unabhängigen Beziehungsform anzubieten.
Den Teilnehmerinnen unseres Business Cross Mentoring Programmes steht eine erfahrene Führungskraft (TopmanagerIn) aus einem anderen Unternehmen für den Zeitraum des Programms als MentorIn zur Verfügung und bietet dabei Unterstützung um:

– wichtige und weiterführende Kontakte herzustellen

– ein branchenübergreifendes Netzwerk zu knüpfen

– Karriere- und persönliche Entwicklungsfragen zu definieren

– Selbstreflexionsmöglichkeit und Wissenserweiterung zu erfahren und

– sich im Unternehmen zu positionieren und sichtbar zu machen!

Effektives Selbstmarketing gepaart mit Netzwerkfähigkeit ist heute geradezu ein Qualifikationsausweis und im Berufsleben, egal ob Sie angestellt oder selbstständig sind, unerlässlich. Das einjährige Programm ist ein Wegweiser durch den beruflichen Alltag für ambitionierte Frauen und Männer mit vielen Tipps und konkreten Hinweisen von Frauen und Männern aus Politik, Wirtschaft und Kultur.


Gute Leistung muss mit guter Eigenwerbung und einem funktionierenden Netzwerk ergänzt werden!
Diese qualitative Maßnahme für Diversity Management bietet allen Beteiligten eine hohe Selbstreflexionsmöglichkeit und Wissenserweiterung zur ganzheitlichen Führung

Das BIC Bildungscenter startet jedes Jahr eine weitere Runde des erfolgreichen Business Cross Mentorings in WIEN.

Erfahren Sie mehr: FOLDER BCM 2019


BIC Steiermark

Elisabethstraße 101/II
8010 Graz

+43 699 /14 347 000
office@bic.cc


BIC Wien

Porzellangasse 50/4/21
1090 Wien

+43 699 13 347 000
wien@bic.cc